LCP Kids 1110 Saturn Test – Vergleich

lcp-kids-1110-saturn-autokindersitz

Technische Details

Bewertung:

4.5-Stars

  • Gewicht Kind: 9 – 36 kg
  • Größe Kind: 70 – 150 cm
  • fünf-Punkt-Gurt
  • Maße (HxLxB): 63 x 50 x 50 cm
  • Farbe: weinrot / Rot
  • Sitz (Breite): 31 cm
  • Sitz (Tiefe): 33 cm
  • Rückenlehnen Höhe: 54 – 60 cm
  • Gewicht: 9 kg
Zum Angebot


Testberichte und Produktbeschreibung

Sie haben Kinder und sind viel mit dem Auto unterwegs? Dann sollten Sie einen Kindersitz besitzen damit Ihr Nachwuchs in gefährlichen Situationen im Straßenverkehr abgesichert ist. Die Wichtigkeit von einem Autokindersitz wird häufig unterschätzt und so wird zum Teil mit dem Leben der Kinder gespielt. Damit Sie beruhigt auf den Straßen unterwegs sein können sollten Sie sich einen qualitativ hochwertigen Sitz für Ihre Kinder anschaffen.

LCP Kids 1110 Saturn Autokindersitz Testbericht

Solch ein hochwertiger und sicherer Kindersitz ist der LCP Kids 1110 Saturn Autokindersitz. Dieser Kindersitz ist für Kinder von 9 – 36 kg und 70 – 150 cm ideal und bietet besten Schutz. Zertifiziert durch ECE R44/04. Der Sitz ist in vier verschiedenen Liegepositionen umstellbar. Ebenfalls verstellbar ist das Kopfteil, welches man vierfach in der Höhe ändern kann. Zudem besitzt der Kindersitz einen fünf Punkte Gurt mit intelligentem modernem System, der beste Sicherheit gewährleistet. Dieser Autokindersitz ist einfach zu montieren und sichert das Kind zusätzlich mit einem Seitenschutz System ab. Die Polsterung bietet ihrem Kind eine weiche und gemütliche Sitzgelegenheit für ihr Kind. Der Sitz Verkleinerer Bereich kann bei Bedarf abgenommen werden. Auch der Bezug kann abgezogen und gewaschen werden.

Prüfsiegel

Um das passenden Modell für Ihr Kind zu finden ist das Alter und das Gewicht des Kindes entscheidend. Weiterhin sollte der Sitz von amtlichen, bekannten Prüfstellen getestet worden sein und im besten Fall auch ein Prüfsiegel besitzen. Schon seit über 20 Jahren sind die Autofahrer dazu verpflichtet; Kinder und Kleinkinder unter 12 Jahren durch einen speziellen Autositz abzusichern.

Varianten

Natürlich gibt es viele unterschiedliche Modelle, einige sind mit einem Seitenaufprallschutz ausgestattet, andere lassen sich in eine Liegeposition bringen und andere besitzen sogar ein Sonnenverdeck, diese schützen das Kind sogar vor den gefährlichen Sonnenstahlen.

Fahrtrichtung

Einige Kindersitze werden gegen die Fahrtrichtung in das Auto eingebaut, diese sind bis zu einem Alter von 4 Jahren empfehlenswert, hat das Kind ersteinmal die nächste Alters- und Gewichtsklasse errreicht darf es auch in fahrtrichtung sitzen.